News

Neues Kursangebot für unsere Vereinsmitglieder

Pünktlich zum Herbstbeginn startet wieder das Sportprogramm in der Ottinger Schulturnhalle mit Pilates, FiTNeSS-MiX, Badminton und vielem mehr! Egal ob Jung oder Alt – es ist für Jeden etwas dabei!

Weitere Informationen findet Ihr unter der Rubrik Weitere Abteilungen

Schulkinder-Turnen : Wir suchen Dich!

Kinderturnen ist für die Kinder der ideale Einstieg zum Sport. Aufwärmübungen, Gleichgewichts- und Geschicklichkeitsübungen sowie Zirkeltraining und Parcours sorgen für Spaß an der Bewegung. Aus unterschiedlichen Geräten entstehen Übungsparcours und die Kinder dürfen sich mit verschiedenen Turnmaterialien und Bällen austoben.

Du kannst dir vorstellen das Schulkinder-Turnen in unserer Ottinger Schulturnhalle mitzugestalten?
Dann melde dich bitte bei Ines Gebauer
WhatsApp 0176 73522342 oder
Telefon 0861 86849169

Es geht wieder los…

„Bleib fit – mach mit“

Unter dem Motto „Bleib fit, mach mit!“ rufen wir unsere Kinder und Jugendliche die an diesem Tag “Spielfrei“ sind dazu auf, am Straßenlauf unseres Nachbarvereins SV Wonneberg teilzunehmen. Wir freuen uns über viele Starter vom Verein DJK Otting!
. .

Spielbericht: DJK Otting – TSV Bergen 0:4

Beim ersten Aufeinandertreffen seit 18 Jahren verwies der TSV Bergen die DJK Otting in ihre Grenzen. Weil die Gäste aus Bergen das komplette Sortiment an Fußballattributen – von Abschlussgenauigkeit bis Zweikampfverhalten – besser bedienten als die DJK, gelang dem TSV dabei ein 0:4 Auswärtssieg.

Nach 17 Spielminuten klingelte es das erste Mal im Kasten der DJK. Nach einem Freistoß aus dem linken Halbfeld stand Johann Berdan am zweiten Pfosten goldrichtig und nickte zur 1:0-Führung für Bergen ein.

Wenige Minuten später baute Bergen die Führung mit einem blitzschnellen Angriff aus. Mit einem Gassenball aus dem Zentrum wurde die komplette Ottinger Defensive ausgehebelt und der Passemfpänger Leander Hampe verwandelte alleine vor Ottings Schlussmann Stefan Fenninger stehend eiskalt zum 0:2 (25.)

In der 38. Spielminute vergab Bergens Maximilian Meindl die nächste Einschussmöglichkeit für den TSV. Nach schnellem Zuspiel von er linken Aussenbahn ließ er gleich 3 Ottinger Verteidiger auf engstem Raum alt aussehen – der folgende Torschuss zischte aber übers Tor der DJK.

Mit dem Halbzeitpfiff erhöhten die Gäste dann aber doch noch auf 0:3. Nach eine schnellen Vorstoß auf der linken Aussenbahn wurde der Ball über zwei Stationen auf Höhe des 16ers quer auf Leander Hampe gespielt – der ließ sich die Chance nicht entgehen und traf an Fenninger vorbei zum 0:3.

Der vierte und letzte Treffer der Partie fiel in der 59. Minute. Der quirlige Hampe brachte dabei Ottings Defensive nach einem Einwurf so in Bedrängnis, dass sich diese nur mit einem Foulspiel innerhalb des eigenen Strafraums zu helfen wusste. Den fälligen Strafstoß verwandelte dann Maximilian Meindl zum 0:4 Endstand.

Spielbericht: DJK Otting – TSV Waging am See 0:1

Das Gemeindederby Otting gegen Waging war kein gutes aber dafür spannendes Fußballspiel. Nach frühem Rückstand drängten die Hausherren auf den Ausgleich, scheiterten aber immer wieder an der eigenen Abschlussschwäche. So gelang es den Gästen mit dem ersten Treffer der Saison die ersten drei Punkte der Spielrunde mit nach Hause zu nehmen.

Der spielentscheidende Treffer fiel schon in der fünften Spielminute. Jonathan Caduri schnappte sich dabei in zentraler Position einen Abpraller am gegnerischen 16er und versenkte den Ball flach rechts unten im Ottinger Tor.
Nach einer halben Stunde vergab Ottings Matthias Zahnbrecher eine der Möglichkeiten auf den Ausgleich als der nach einem Sololauf von Wagings Torwart Benedikt Schmid bedrängt den Ball übers Tor setzte. Kurz vor der Halbzeitpause fasste sich Lukas Eder von der DJK ein Herz und zog aus 20m Torentfernung einfach ab, sein Ball klatschte aber an die Latte vom Waging Tor. Nach 70 Spielminuten scheiterte Markus Schweiger mit einem Kopfball aus kürzester Distanz am gut parierenden Schmid.
Der zuvor eingewechselte Andi Maier hatte in der 76. Minute den Ausgleich auf dem Fuß, seine Direktabnahme im Waginger 16er wurde aber von einem Abwehrspieler vor dem Tor abgeblockt.
Den Schlusspunkt im Ottinger Anrennen um den Ausgleich setzte Andi Sommer der aus kürzester Distanz eine Flanke von der rechten Angriffseite neben statt ins Tor köpfte.

Die Jugendabteilung Saison 2022/23 stellt sich vor

„Kindertrainer“ Zertifikat

Fußballtraining in den Ferien

Einladung zur Wahl des Jugendvertreters

Am Samstag den 6. August 2023 findet am Sportplatz die Wahl des Jugendvertreters statt. Beginn der Wahl ist um 17.30 Uhr.

Im Anschluss an die Wahl treffen sich alle FußballerInnen sämtlicher Jugenden zum gemeinsamen Gruppenfoto auf der Haupttribüne.